< <Out of Uppen>

Out of Uppen

Der Teufel ist ein Eichhörnchen

Donnerstag, April 12, 2007

Ja hab ich denn nen Stock im Arsch? Na gut, dem Herrn Patrick
zuliebe...

Gesucht ist ein Song…

…der Dich traurig macht:
Goodbye my lover - James Blunt.

…bei dem Du weinen musst:
Ich heul bei jedem Scheiß. Nur bei Sogs nicht.

…der Dich glücklich macht:
Feel good Inc. – Gorillaz

…bei dem Du sofort gute Laune kriegst:
MfG – Fanta Vier

…bei dem Du nicht still sitzen kannst:
Dickes B – Seeed

…der Deiner Meinung nach zu kurz ist:
Objects In The Rear View Mirror May Appear Closer Than They Are - Meat Loaf (Bei dem Tital erwarte ich mindestes 12 Minuten!)-

…der Dir etwas bedeutet:
Karma Hotel – Spooks

…den Du ununterbrochen hören kannst:
Eins Live. Im Radio.

…den Du liebst:
I can see clearly now – Jimmy Cliff

…den Du besitzt, aber nicht magst:
Ernten was wir säen – Fanta vier

…dessen Text auf Dich zutrifft:
Daisy And Her Boyfriends – Marque (behauptet mein Onkel zumindest seit ca. 10 Jahren)

…von einem Soundtrack:
Now we are free – Gladiator (In welcher Sprache singt die Alte um Himmels Willen?)

…den du schon live gehört hast:
I’m just a girl – No doubt

…der nicht auf deutsch/englisch ist:
En El Muelle De San Blas - Mana

…der von einer Frau gesungen wird:
Noa – Eye in the sky

…eines Solokünstlers:
Phänomenal - Dendeman

…Deiner Lieblingsband:
Buenos Dias, Messias – Fanta vier

…aus Deiner frühesten Kindheit:
Guten Morgen liebe Sorgen – Jürgen von der Lippe. (Jeden verdammten Sonntagmorgen)

…mit dem Du Dich identifizierst:
Hungriges Herz – MIA

…den Du Deinem Schwarm vorsingen würdest:
Nordisch by nature – Fettes Brot (Jaha Baby, ich kann den GANZEN Text auswendig!)

…zum Küssen:
Robbie Williams – Swing when you’re winning. (Wer knutscht denn nur einen Song lang?)

…zum Kuscheln:
Dito.

…der Dich an Deinen letzten Liebeskummer erinnert:
White Flag – Dido.

…der von Sex handelt:
Milkshake - Kelis

…der Dich an einen Urlaub erinnert:
Charlie Lownoise & Mental Theo – Wonderful Days (OH! MEIN! GOTT!)

…der Dir peinlich ist, dass Du ihn gut findest:
Your Song – Elton John

…den Du gerne beim Aufstehen hörst:
Aufstehn – Seeed (Schon erwähnt, dass ich Kreative bin?)

…zum Einschlafen:
Techno-Schranz - von den Übermietern

…den Du gerne beim Autofahren hörst:
Who want’s to live forever - Queen

…der Dir schon mal in einer Situation geholfen hat:
Ironic – Alanis Morisette (alternative Englisch-Übersetzungs-Übung, die mir die Versetzung gerettet hat)

…dessen Video Du als letztes im Fernsehen gesehen und überraschend gut gefunden hast:
The View From The Afternoon - Arctic Monkeys

…den Du immer wieder hören musst:
Techno-Schranz - von den Übermietern

…der Dich nervt:
My sweet escape – Gwen Stefanie

…der dich rasend macht:
Der „Ruf-mich-auf-meinem-Handy-an-Alter“-Song (Ohrwurm seit ca. 2 Jahren)

…den Du von einer/m Freund/in lieben gelernt hast:
So ziemlich alles von Everlast (Danke Huschi)

…den du magst, aber die Band nicht:
Robbie vs. Take That

…den du gerade hörst:
Blacking Out The Friction - Death Cab For Cutie

…einer Band, die es nicht mehr gibt:
Queen


Sicher (nichts Besseres zu tun) (warum kann ich hier nicht durchstreichen, verdammt! So wird das nie was mit dem C-Blogger...) Spaß mit Musik hat doch auch Herr e!, Frau Chimscholli und das Kätzchen vielleicht? Hatschi.

Labels:

4 Comments:

Anonymous Bjoern Hasse said...

"Charlie Lownoise & Mental Theo – Wonderful Days" - Dito: OH! MEIN! GOTT!
Ich hätte "ungestützt" weder das eine noch das andere nennen können, aber das war ein (retrospektiv furchtbar schlechter aber damals) furchtbar geniales Ohrwurm-Ding. Vor allem, wenn unter dem Vocal-Part (um 2:30 min) die Breakbeats kommen... Hach!

Ach ja, bitt'schön:
http://www.clipfish.de/player.php?videoid=MTQ5Njh8NzU%3D

13 April, 2007 07:20  
Blogger Patrick said...

Queen scheint mir eine ausgezeichnete Autofahrbegleitung zu sein.

13 April, 2007 08:58  
Blogger Ninifaye said...

@björn: Wuhu! Das rettet den Freitag, Danke!
@Patrick: "Another brick in the Wall" hat sich dagegen als zu einseitig herausgestellt...

13 April, 2007 10:16  
Anonymous Evil Eye Kitten said...

War zwar ein wenig spät und wirklich sehr schwierig - bedanke mich allerdings herzlich dafür!!!! (Auch für "Kätzchen" - sehr lieb!)

14 April, 2007 22:30  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home


Am Ende kackt die Ente.



Locations of visitors to this page