< <Out of Uppen>

Out of Uppen

Der Teufel ist ein Eichhörnchen

Montag, Mai 18, 2009

WlwvW? (Was lernen wir vom Wochenende?)

- Gefunden: die Street-Art Szene in Frankfurt. (Gegegründet im Spätherbst 2008 durch die Versprengten des Rotari Clubs Rhein-Main).

- Wenn der Pollenflug Blizzard-ähnliche Ausmaße annimmt und sich japanische Touristen im "Neuschnee" wälzen, sollten Allergiker vielleicht doch besser zu Hause bleiben.

- Und: Wenn apokalyptische Mitbewohner warnen: "Creme disch ein, du brennst sonst." sollte man auf sie hören...

- UndUnd: Street-Art Nummer zwei. Frankfurt, langsam wirst du mir unheimlich...

Labels:

2 Comments:

Anonymous shyen said...

Tolles Projekt. Wenn nur viele Menschen diesen Hinweis auch wahrnehmen und umsetzen würden, es würde noch so viel mehr Freude bereiten, die Treppe zu nehmen...
Ich habe mir erlaubt, das Foto mit Verweis zu diesem Blog auf mein Eigenes zu stellen. [Link setzen und bei Blogger anmelden mag ich nicht... ]

19 Mai, 2009 20:00  
Anonymous Anonym said...

Da wohnt einer nicht im 5. Stock Altbau. Rolltreppen sind mit das Beste, was Großstädte zu bieten haben!

21 Mai, 2009 00:01  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home


Am Ende kackt die Ente.



Locations of visitors to this page