< <Out of Uppen>

Out of Uppen

Der Teufel ist ein Eichhörnchen

Donnerstag, März 06, 2008

Was lernen wir vom Wochenende/Dreh/den letzten zwei Wochen?

Nach 10 Tagen Berlin-Dreh, einer der lustigen Produzentinnen ever ("Jesus Christ! In Hessen nennt man ihn tatsächlich Latten-Jupp?"), und vielen, vielen Berlin-Eindrücken (mit Amsterdam-Zwischenstopp) bleiben essentielle Fragen vor dem Wochenende:

1. Kann billig produzierte Kleidung Hautkrebs verursachen?

Hautkrebs


2. Warum weigert sich mein Verbal-Zentrum, "Steifigkeit" als reguläres Wort azuerkennen?

Morgensteifigkeit?


Und 3. : WARUM VERDAMMTE AXT IST DER VLA SCHON WIEDER ALLE!?

Labels:

1 Comments:

Anonymous björn actually said...

*zum kuehlschrank rueberschiel*
ich glaub ich ess ihn doch heute noch... :)

06 März, 2008 19:35  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home


Am Ende kackt die Ente.



Locations of visitors to this page