< <Out of Uppen>

Out of Uppen

Der Teufel ist ein Eichhörnchen

Dienstag, Februar 19, 2008

Brainstorm

Die Artist-in beim Überlegen.
"Und wenn wir bla-dibla XY"
Ich: "Nee, zu verkopft."
Sie: Warum sind 50% der Menschheit auch blöder als wir?"

Labels:

10 Comments:

Anonymous eigenart said...

Also ich zähle mich heute definitiv zu den doofen 50%.

Heute Morgen stand ich an einer Bushaltestelle mit folgendem Plakat:

Text: "Leben in den Rheinauen"
zu sehen war in etwa so ein Bild

darunter: "Amerikanische Siedlung" + Copy-Blabla

Jetzt frage ich Sie:
- Was soll das?
- Seit wann gibt's in Siegen Rhein, rotes Gestein und Amerika?

P.S. Nein, das habe ich nicht geträumt!

19 Februar, 2008 15:09  
Blogger Ninifaye said...

Ging mir gestern ähnlich.
Oder haben sie den aktuellen Renault-Spot mit
"Schatz-Du-wirst-Vater!"-Na-toll-dann-
streich-ich-alles-blau-und-erst-am-Ende-
versteht-der-Zuschauer-dass-ich-die-Garage-
streiche-weil-ich-mich-so-freue-dass-ich-ob-
des-Nachwuchses-jetzt-einenKombi-anschaffen-
zu-können-oder-auch-nicht." verstanden?

19 Februar, 2008 15:16  
Anonymous eigenart said...

Oder (auch heute Morgen gesehen):

Woher soll ich denn wissen, was es bedeutet, wenn die SEB-Bank textet "Schweden können Konten"?

Aaaaaaahhhhh, in Schweden erhält man hohe Zinsen auf sein Girokonto ... und die SEB-Bank hat nun ein Angebot, das ähnlich hohe Konten verspricht ...

Aha.

Ich dachte immer Schweden seien die mit den großen blonden ... Möbeln.

19 Februar, 2008 15:17  
Anonymous eigenart said...

Zinsen ... nicht Konten ... Sehense, wie verwirrt ich bin?

19 Februar, 2008 15:18  
Blogger Ninifaye said...

Online ist nicht von uns!

19 Februar, 2008 15:31  
Blogger ramses101 said...

Gilt Buswerbung noch als online? Foto hab ich schon gemacht, brauch nur noch nen passenden Blogeintrag drumrum.

19 Februar, 2008 16:53  
Blogger Ninifaye said...

Damit war eigentlich die schwedi....
aaach, egal.

19 Februar, 2008 17:08  
Anonymous eigenart said...

Das Schwedending war weder online, noch auf nem Bus.

Ein schlichtes 18/1:

"SEB
Schweden können Konten"

19 Februar, 2008 17:44  
Blogger Ninifaye said...

Gut, dass wir uns verstehen.
Wir arbeiten ja auch in der Kommunikations...äh, was?

19 Februar, 2008 17:49  
Anonymous eigenart said...

Eben.

Außerdem bin ich froh, dass ich nie auf ner Buswerbung zu sehen war.

19 Februar, 2008 18:15  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home


Am Ende kackt die Ente.



Locations of visitors to this page