< <Out of Uppen>

Out of Uppen

Der Teufel ist ein Eichhörnchen

Sonntag, Juni 10, 2007

WlwvW?

  • Persönliche Maximalmarke für Erdbeerverzehr: 1 Kilo. Baaarps.
  • Nach sechs Stunden SCRUBS in Embrionalhaltung auf dem Sessel singt das Herz, aber der Rücken schreit.

Labels:

5 Comments:

Anonymous vera chimscholli said...

Beim Fahrradkauf immer an die Nachbarn denken. Preis/Leistung ist in den Niederlanden unschlagbar. Vorausgesetzt man kann mal eben rüber und zurück. Hm, blöde Sache das.

Mensch, Sie waren doch neulich erst da. Hätten 'se sich doch eins mitbringen können. Ha.

11 Juni, 2007 09:38  
Blogger Ninifaye said...

Das nächste Mal bitte ich die Jungs von der Metadonausgabestelle gegenüber einfach um eine kurze Diebstahlseingangs-SMS, damit ich langrfistiger planen kann.
Aber nicht, dass hier damit jemand verdächtigt werden sollte...

11 Juni, 2007 09:43  
Anonymous vera chimscholli said...

Das wäre doch praktisch. Im Gegenzug könnten Sie dann vorher angeben, wohin Sie in den Urlaub fahren und was es da besonders preiswert zu erstehen gibt. Dann wüsste die andere Seite wiederum, was während Ihrer Abwesenheit entwendet werden darf. Leben und leben lassen. Wobei bei Fahrraddiebstahl gilt: nicht am Leben lassen.
Ich drück' die Däumchen, dass Sie möglichst bald das passende Gefährt finden.

11 Juni, 2007 09:53  
Blogger Ninifaye said...

Danke! Noch mehr Radläden halt ich schon rein verbalästhetisch
nicht mehr aus....

11 Juni, 2007 09:57  
Anonymous eigenart said...

Darf ich das "radial" in Konstanz empfehlen?

11 Juni, 2007 11:49  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home


Am Ende kackt die Ente.



Locations of visitors to this page