< <Out of Uppen>

Out of Uppen

Der Teufel ist ein Eichhörnchen

Montag, August 27, 2007

Hallo, mein Freund, da bist Du ja wieder.
Und schon wieder ziemlich blau.
Lange nichts mehr von Dir gehört.
Ich weiß, Du hast mir viel zu sagen, aber es passt im Moment wirklich nicht...
Du willst es wirklich nochmal versuchen mit mir?
Einen neuen Start?
Ich weiß nicht.
Das hat die letzten Male auch nicht geklappt.
Ja ja, wenn ich Dir nur mal zuhören würde.
Hab ich.
Mehrfach.
Es hat nichts gebracht.
Und schließlich...Was? Ich MUSSTE zu radikaleren Mitteln greifen.
Du hast es schließlich einfach übertrieben.
Bei jeder Kleinigkeit rumgezickt.
Und irgendwann lief gar nichts mehr.
Hmmm...ja...ich weiß.
Aber ich lass das jetzt nicht noch mal mit mir machen.
Tschüss, Kernel_Data_Inpage_Error.

Labels:

5 Comments:

Anonymous eigenart said...

Hä?
Versteh ich nicht...

28 August, 2007 17:14  
Anonymous Juja said...

He! Genau diesen Fehler hab ich auch seit drei Tagen. Mit etwa demselben mentalen Ergebnis. Ist das eine Verschwörung der Hardwareindustrie? Oder was? Und was machste nu dagegen, außer Computer in den Papierkorb werfen? Ja, ich suche Hilfe und aufbauende Worte...

29 August, 2007 17:57  
Blogger Ninifaye said...

Ich bin mittlerweile darauf gestoßen, dass es wohl ein Hardwareproblem sein muss. Also kommt man wohl nicht um das "Spezialist dranlassen" oder "Rechner in eine Heilemachbude schleppen" drum rum. Dafür fehlt mir aber gerade sowohl Zeit als auch Geld.

29 August, 2007 18:12  
Blogger Ninifaye said...

Ach so:
Kalzium.
Eiweiß.
Vitamin B12.

(Fast hätte ich die aufbauenden Worte vergessen...)

29 August, 2007 18:15  
Anonymous Juja said...

Prima, dann stimmt wohl mein Tip(p), dass die Festplatte die Hufe hochmacht. Sehr aufbauend, die Worte. Und jetzt muss ich in die Fußgängerzone. Als Pantomime Geld für nen neuen Computer erbetteln.

30 August, 2007 09:28  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home


Am Ende kackt die Ente.



Locations of visitors to this page