< <Out of Uppen>

Out of Uppen

Der Teufel ist ein Eichhörnchen

Mittwoch, August 29, 2007

Runde 3 - Gruseln, die Dritte

"The Störer formerly known as Werbekennzeichung"
(Ja, es geht um den Bloggercontest)
Das Finale: Teil3.

"Doch bevor sein Gehirn diesen abwegigen Gedanken auf Plausibilität prüfen und weiterleiten konnte, registrierten seine Augen einen hellen Blitz aus Gliedmaßen, die unter dem Bett hervorzuckten. Arme. Hände. Lange, bleiche Klauen griffen nach ihm.
NEIN!
Das konnte nicht sein...er musste aufwachen, er musste, musste AUFSTEHEN. Adrenalingespusht sprang er auf und riss dabei die Decke von seiner immer noch hypnotisch brabbelnden Freundin.
„...er ist jetzt böse...sehr böse...“
Seine Augen empfingen Impulse, die sein Gehirn sich weigerte zu verwerten und in einem Rausch aus Klauen, Blut und Zähnen in die tosenden Windungen seines seltsam leeren Kopfes pumpte. Wie in Zeitlupe drehte er sich zur Tür.
Seine Beine wollten ihn nicht mehr tragen.
Das würden sie nie wieder tun.
Denn was ihm am Ende seiner bleichen Waden entgegenstakte, waren nichts mehr als blutige Stümpfe..."

Gebote noch bis Morgen, hier

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home


Am Ende kackt die Ente.



Locations of visitors to this page