< <Out of Uppen>

Out of Uppen

Der Teufel ist ein Eichhörnchen

Dienstag, Januar 15, 2008

Der Artist-in zu Ehren (sie hat heute Geburtstag)

Ihre liebste IKEA-Geschichte.

Durchsage: "Liebe Eltern: der kleine Justin möchte aus dem Smaland abgeholt werden."
(...)
10 Minuten später:
"Liebe Eltern: Der kleine Justin wartet immer noch im Smaland."
(...)
Weitere 10 Minuten später:
"Liebe Eltern: bitte holen sie Justin JETZT aus dem Smaland ab."
(...)
Und noch mal 10 Minuten später:
"Liebe Eltern: Justin weint jetzt."

Nachtrag:
Geschenke gab es natürlich auch.

Labels: ,

9 Comments:

Blogger ramses101 said...

Sehr schön. Wäre auch mein Favorit (herzlichen Glückwunsch).

15 Januar, 2008 15:29  
Anonymous eigenart said...

Na wenigstens heißt das Ding da nicht "Kinderparadies". Hab ich eh nie geglaubt, dass sich ein Kind aus dem Paradies abholen lassen möchte...

15 Januar, 2008 17:36  
Blogger jalapeñjo on a stick said...

Das könnte dich vielleicht interessieren:
http://www.youtube.com/watch?v=RaWA1vKmSNQ&eurl=http://www.illegaladvertising.com/index.php?vermouth=viewvideo&id=460

16 Januar, 2008 12:39  
Blogger Ninifaye said...

WUHU! Und das noch vor der EM!

16 Januar, 2008 14:08  
Anonymous ruiner said...

Huschis sind in der Werbung grad in. Der ist auch nicht schlecht:

http://www.youtube.com/watch?v=R8TJZAUaWQE

16 Januar, 2008 14:47  
Blogger MC Winkel said...

10 Min. später:
"Liebe Eltern, Justin blutet inzwischen aus den Augen; das scheint uns keine einfache Bindehautentzündung zu sein."

16 Januar, 2008 20:58  
Blogger F said...

Quatsch. Ich habe noch kein Kind in diesen Kugelbergen wiedergefunden.

18 Januar, 2008 10:31  
Blogger Venden said...

Ich glaub wir waren am gleichen Tag im gleichen IKEA (Frankfurt)... kann das sein?

Auch dort wurde mehrmals ein Justin ausgerufen, aber ich habe nicht auf den Text geachtet.

Oder sollte alles doch nur ein Zufall sein ;)

28 Januar, 2008 18:16  
Blogger Ninifaye said...

Oder das Ganze ist eine schwedische Justin-Verschwörung...

29 Januar, 2008 17:25  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home


Am Ende kackt die Ente.



Locations of visitors to this page