< <Out of Uppen>

Out of Uppen

Der Teufel ist ein Eichhörnchen

Donnerstag, September 27, 2007

Scheiß-beschissener-Scheiße-Tag

Gute Laune, anyone?
Dem brech ich beide Beine....

Labels:

Mittwoch, September 26, 2007

Hessencontent


Photoshop.
Mein neuer Freund.

Labels:

Dienstag, September 25, 2007

WlwvW?

  • Bitte nicht stören. Da sicher ich mir doch lieber ein Fenster zum Hof.
  • „Flaschen abfüllen bei Jägermeister“. Arbeiten die da in der Produktion oder in der Promotion ?
  • Und: Alkohol fressen Kleinhirn auf. Oder warum fragt man sich sonst 10 Minuten, ob eine Schallplatte für exakt 3 Mitsinger marketingtechnisch nicht ziemlich einschränkend ist.

Labels:

Freitag, September 21, 2007

Joint-Venture mit der Bahn



Das aktuelle Bahn-Plakat in meinem Privat-U-Bahn-Tunnel: mal wieder zielgruppenspezifisch treffsicher und themenrelevant.
Ein 1a gecasteter und konisch grinsender Drogenkurier mit Sicherheitskoffer zeigt Zähne (und Nasenhaar).
Und auch der Grafiker dürfte nach dem Meeting (natürlich im Coffee-Shop) breit grinsend an die Arbeit gegangen sein (das Bild unten - erkennt man an den Hausnummern - ist gespiegelt).

Labels: ,

Frohlocket am Freitag

Wieso sagt mir denn keiner, dass Mitwoch VOR Freitag kommt..?

Dann eben heute:

Wheres My Mind - Pixies


Geklaut von Inspiriert durch Andreas.

Labels:

Donnerstag, September 20, 2007

Veränderung. Muss ja.

Wer will schon ein abgelutschtes Berlin-Tattoo?
Der echte Niedersachse macht keine halben Sachen und sticht sich zum Beispiel sowas...


Vielleicht hol ich mir aber auch einfach nen neuen iPod.

Lost in saltation

Die wohl schönste Musikeinbindung in der Kategrorie "TV-Serie".
Damien Rice mit "Delicate" in LOST.

Labels: ,

Mittwoch, September 19, 2007

Gute Miene zum bösen Spiel

Nie wird es über meine Tasten kommen...NIE.

via

Labels:

Frankfurter Schicksal

Banker sind mir alle zu anzüglich.

Labels:

Dienstag, September 18, 2007

Am Ende


Geschafft.
Ich.
Alle.
Der Contest (fast).

Labels:

Montag, September 17, 2007

Beruhigend

Zum Thema Terrorgefahr in Deutschland (FAZ).
Zuerst gelesen:

"Viele Fachleute sind inzwischen überzeugt, dass es nur noch darum geht, wann ein solcher Anschlag kommt, nicht mehr, ob." sagte Schäuble im Gespräch mit der FAZ.

Dann aber die große Erleichterung:

"Ich rufe dennoch zur Gelassenheit auf. Es hat keinen Zweck, dass wir uns die verbleibende Zeit auch noch verderben, weil wir uns vorher schon in eine Weltuntergangsstimmung versetzen."

Und nach dem Interview gab's noch nen schnellen Drink im Saloon.

Labels:

Noch Fragen?


via René

Labels:

Huschi rising

Wollt ihr euch das bieten lassen?

Labels:

Was lernen wir vom Wochenende? (Main-Edition)

  • Main Gen-Nachweis. (Ma & Ich beim Shoppen.)
    Sie: "Der Otpiker da hinten ist aber auch neu."
    Ich: "Das ist ein Erotik-Fachgeschäft."
    Sie: "Oh.
    ...Na ja, hauptsache scharf."
  • Maine Erkentnis: Out ist das neue In. Sag ich jetzt mal.
  • Main Skandal: Wildes Treiben im Zoo.
  • Main Beitrag zur Völkerverständigung brachte mit Kandidatin Nr. 1 tollen schwedischen Hip Hop.
  • Und: Main Highlight. Zwei afrikanische Tänzer in wahrscheinlicher Stammestracht beim Bodychek. (Gut, der Typ, der durch den unbespannten Tennisschläger geklettert ist, war auch nicht schlecht.)

Labels:

Freitag, September 14, 2007

Manchmal kann man sich einfach nicht entscheiden.

Bloggen 0.2

"Briefe schreiben ist die einzige Möglichkeit, Einsamkeit und Geselligkeit zu verbinden."

Lord Byron

Labels:

Donnerstag, September 13, 2007

Work in progress

The Störer formerly known as Werbekennzeichung"
(Ja, es geht um den Bloggercontest)

So spannungsgeladen kann Action-Painting Trockning sein.

video

Agentur: Huschi&Buschi
Kamerfrau: Ninifaye
Off: Der Mitbewohner-aller-Mitbewohner

Labels:

Mittwoch, September 12, 2007

Der Tag danach


Ein Kurzfilm vom nilzenburger und friends.

Labels:

Dienstag, September 11, 2007

Wenn die Textwurst mal wieder keine Ahnung hat...

...schlägt sie hier nach.

Labels:

Inhaltsangabe

Labels: ,

Montag, September 10, 2007

Was bist Du?

- Nitrosexuell.
???
- Na voll die Bombe im Bett.

Labels:

Was lernen wir vom Wochenende?

  • Spread the word: Warum „ihr spanischen Huschis“ von Argentiniern doppelt falsch verstanden werden kann.
  • Videokings . Kein Low-Budget, sonder ein No-Budget-Film. Trotzdem gut. Und mit Badesalz.
  • Fremdwortmodus beim Shoppen ausschalten. Die Frage an die Verkäuferin, warum man, obwohl man ja nicht adipös sei, keine Jeans der Marke XY in der richtigen Größe bekommen könne, sorgte erst nach dezenter Nachfrage bei ihrer Kollegin für Aufklärung.
    „Scht...was heißt den „adipös“?
    „Männlich.“
    Ja. Klar.
  • Und: Ein Tipp für „Was bin ich“ in Frankfurt. Bei „Sag mir, ob ich Serbe oder Kroate bin!“, nicht den 50:50-Joker nehmen...


Labels:

Erfahrungswerte

"Sag mal, wo bleiben denn die Headlines? Die wollte Rainer doch heute früh fertig haben!?"
"Keine Ahnung, er hat irgendwas von Kurzurlaub in Duino oder so gesagt...."
"WAS!? JETZT REICHT'S!"

Labels:

Flachzangen! Jetzt bieten!

Lassie, zur Würdigung der Sodomiegerüchte, die über dich kursieren, habe ich vorzugsweise beschlossen dir vorübergehend keine Frauennamen mehr zu geben, sondern dich stattdessen mit den Namen weltberühmter Hunde anzusprechen. Ich habe mit Lassie begonnen, denn dabei handelt es sich angenehmerweise sowohl um einen Frauen-, als auch Hundenamen, um dir die Umstellung so angenehm wie möglich zu machen.

Wer jetzt für die tollen Buttons bietet, bekommt eine Beleidigung gratis dazu!

Labels:

Freitag, September 07, 2007

Schnitt gelungen - Spot tot

Ein gelungenes Beispiel für einen misslungenen Cut im TV ist der aktuelle Motorola-Spot.

In der Langfassung hübsch aufgemacht, kohärent, dynamisch.
Gut gecastet, stimmige Musik, ein kleiner Lichtblick im viertel-nach-Acht-Werbe-Schlamassel.
Als 30" (ich habe vor dem TV nicht mitgestoppt, aber es gibt glaube ich noch eine kürzere Version) kommt die Bildfolge ins Stocken, die Logik des "Schaukampfes" ist nicht mehr zwingend, die gesamte Geschichte verliert an Spannung.

Eine Reihe von "Na ja, geht so," oder "Hab ich gar nicht richtig kapiert" Kommentare belegen zumindest im Hausfrauentest, dass derjenige, der mit ganz großem Kino ansetzt, sich vielleicht über die Tv-tauglichkeit und zwangsläufig auch über die endgültige Stimmung, die er mit einem kastrierten Spot beim Verbraucher hinterlässt, Gedanken machen sollte, bevor das "Gesamtkunstwerk" der Schere zum Oper fällt.

Vielleicht sollte man aber auch einfach nicht den September buchen. Denn der ist ja bekanntlich post-Sommerloch-teuer.

Der Song "Le Disko" stammt übrigens von den Shiny Toy Guns.

Labels: ,

Donnerstag, September 06, 2007

...now I'm fucking fallin' apart

The Dan Band - Total Eclipse of the Heart


Kennt jemand die Jungs?

Labels: ,

Buttons Schnellschussrunde - das Ergebnis

The Störer formerly known as "Werbekennzeichung"
(Ja, es geht um den Bloggercontest)

Ein hartes Kopf-anKopf-Rennen zwischen den oberen Plätzen, aber jetzt steht es fest, die Gewinner sind:

  1. Kuchen ist böse!
  2. In Case of Emergency - Break Dance
  3. Doug&CarrieDoug&CarrieDoug&Carrie*
    ARTHUR
    ARTHURARTHURARTHUR
  4. Flachzange

*Toll: nach einem anonymen Hinweis jetzt mit korrekter Schreibweise.


Die entsprechenden Buttons werden - wenn es InDesign die Artist-in will - heute von mir angefertigt und sind ab morgen Nachmittag bei ebay zu finden.
Zusätzlich haue ich wieder einen fünften Button zur freien Motivwahl raus!

Labels: ,

Mittwoch, September 05, 2007

Texters Delight

Labels:

Mädchenmusik am Mittwoch

Sträflich vernachlässigt: die Verse der Hormonversehrten, die Melodien für Menstruationsgeschädigte (ja ich weiß Jungs, ihr wollt das gar nicht hören, geschweige denn lesen...), die Sinfonien des schwachen Geschlechts, die Mädchenmusik.
Missy, leg los.


Missy Higgins - Where I Stood

Labels:

Ich häng an der Nadel...

The Störer formerly known as Werbekennzeichung"
(Ja, es geht um den Bloggercontest)

Weil's so schön war (und ich einfach nicht die Finger von der Kinder-Buttonmaschine lassen kann), hier wieder eine Schnellschuss-Button-Runde.
Heute aus dem Themengebiet: Herzschmerz trifft TV.
Bitte voten Sie jetzt.

Edit: Die Gewinner sehen Sie hier.

Labels: ,

Finde den Fehler! (Für Anfänger)

Labels:

Dienstag, September 04, 2007

Gnaritas Monstrum

Labels: ,

Drehscheibe





Labels:

Montag, September 03, 2007

WlwvW?

  • Schön: Wenn am Sonntagmorgen nur noch Backwerk zur Katerbekämpfung da ist.
    Nicht so schön: Die Sorte. Eierlikörkuchen.
  • Verpeilt für Fortgeschrittene: (per SMS)
    „Wann kommst Du denn? Ich hab was gebacken...und müsste um acht wieder aus Stuttgart da sein...“
    „Süße, ich komme am zweiten Oktober, nicht am zweiten September.“
    „Oh...ja, klar...das weiß ich doch.“
  • Lost in Translation. Dabei dachte ich, ich wäre vorbereitet...
  • Und: Fasson im Waggon - wenn der Zugchef beim Ansagen des nächsten Halts (Frankfurt) einen Lachanfall bekommt.

Labels:


Am Ende kackt die Ente.



Locations of visitors to this page